MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Brandenburger Waldprogramm 2011

Das neue Waldbild des Landes Brandenburg

Deckblatt Bröschüre Brandenburger Waldprogramm 2011 Neues Fenster: Bild - Deckblatt Brandenburger Waldprogramm 2011 - vergrößern Deckblatt © MIL

So verschieden die Menschen sind, so verschieden sind die Ansprüche an den Wald. Deshalb war es nicht Ziel des neuen Waldprogramms, den kleinsten gemeinsamen Nenner für alle zu finden. Es sollte vielmehr ein Programm entstehen, dass nach sorgfältiger Abwägung aller vorgetragenen Argumente der Interessenverbände und Betroffenen eine Richtschnur des künftigen forstpolitischen Handelns in Brandenburg darstellen soll.

Mit einer Auftaktveranstaltung am 28. Oktober 2010 in Potsdam begann die Entstehung eines neuen, modernen Waldprogramms. Mehr als 30 Institutionen, Vereine und Verbände legten dort ihre teilweise sehr gegensätzlichen Bedürfnisse, Ansprüche und Vorstellungen dar. Dies betraf unter anderem die Waldbewirtschaftung, das Verhältnis zwischen Wald und Naturschutz, die forstliche Förderung und das Thema erneuerbare Energien. Im Sommer 2011 wurde den an der Erarbeitung Beteiligten ein erster Entwurf des neuen Brandenburger Waldprogramms vorgelegt. Die daraufhin geäußerten Änderungswünsche wurden ebenfalls in der nun vorliegenden Fassung berücksichtigt.

Das Waldprogramm 2011 ist unter Einbeziehung der verschiedenen Interessengruppen und unter Berücksichtigung der aktuellen politischen Rahmenbedingungen für den Wald und die Forstwirtschaft entstanden. Damit trägt es den Wünschen und Vorstellungen der Bevölkerung und der Waldbesitzer über den künftigen Weg der brandenburgischen Forstpolitik gleichermaßen Rechnung.

 

Weiterführende Beiträge:

  • Das überarbeitete Waldprogramm des Landes Brandenburg - Ergebnis eines partizipativen Prozesses

    Minister Vogelsänger anlässlich der Jahrestagung des Brandenburgischen Forstvereins am 20.10.2011 in Eberswalde

    Minister Vogelsänger anlässlich der Jahrestagung des Brandenburgischen Forstvereins Neues Fenster: Bild - Minister Vogelsänger anlässlich der Jahrestagung des Brandenburgischen Forstvereins - vergrößern © LFE

    Herr Minister Vogelsänger stellte das neue Brandenburger Waldprogramm vor und hielt den Einführungsvortrag zum Thema „Das überarbeitete Waldprogramm des Landes Brandenburg – Ergebnis eines partizipativen Prozesses mit Waldakteuren".

  • Brandenburger Waldprogramm 2004

    Weg brandenburgischer Forstpolitik

    Um den Zielen des Landes Brandenburg in allen Waldeigentumsarten umfassend Rechnung tragen zu können, ist das Brandenburger Waldprogramm erarbeitet worden.

Publikationen


Kontakt

Referat 34 - Wald und Forstwirtschaft
Martina Böhme
E-Mail an Martina Böhme
Tel.: 0331-866-7657
Fax: 0331-866-7603