MLUL

Fachbereiche

Fachübergreifende Infos

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

AGRAR @ UMWELT

Klare Sicht im Stechlin?
 

Neues Fenster: Bild - Im NSG Stechlin - vergrößern Im NSG Stechlin (© Dr. Tilo Geisel)
Stechlin – Am kommenden Freitag geht am Bootsverleih Stechlin in Neuglobsow das nächste Citizen-Science-(Bürgerwissenschaften)-Projekt im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land an den Start. Zusammen mit Prof. Mark Gessner vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei Neuglobsow (IGB) und Peter Behnke vom Bootsverleih Stechlin gibt Naturparkleiter Mario Schrumpf den Startschuss für das Projekt „Klare Sicht im Stechlin?“. weiter

Schweinisches Verhalten wird untersucht

Criewen - Im Nationalpark Unteres Odertal geht das Forschungsprojekt „Untersuchungen zur Populationsdynamik und zum Raum-Zeit-Verhalten von Schwarzwild (Sus scrofa)“ in die nächste Etappe. Ziel ist, detaillierte Erkenntnisse über die Streifgebiete einzelner Rotten zu erhalten. In den kommenden Tagen und Wochen werden die ersten Tiere mit den Sendern und Ohrmarken versehen. Dies soll he... weiter

Forst & Jagd

27.07.2016 Waldkino in Hammer- Filmerlebnis für Kinder und Erwachsene - Landesbetrieb Forst Brandenburg zeigt „Fisch oder Fleisch“

Groß Köris – Der dritte Film auf großer Leinwand in der denkmalgeschützten Scheune der Landeswaldoberförsterei Hammer heißt „Fisch oder Fleisch“ und zeigt Louis de Funes in einer Paraderolle. weiter

Ländliche Entwicklung

25.07.2016 Kneipp-Kita und Ärztehaus - Grünes Licht für LEADER-Projekte in Elbe-Elster und Spree-Neiße

Falkenberg/Kolkwitz – Das wichtigste Förderprogramm für ländliche Kommunen ist landesweit unter seinem Akronym LEADER bekannt. Dahinter stehen Projekte der ländlichen Entwicklung, die über den europäischen Agrarfonds ELER und aus Landesmitteln finanziert werden. Am Mittwoch (27. Juli) überreicht Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger für zwei Vorhaben – für eine Kneipp-Kita in Großrössen (Elbe-Elster) und für das Ärztehaus in Kolkwitz (Spree-Neiße) - die Zuwendungsbescheide. weiter

Forst & Jagd

24.07.2016 Die Blattzeit steht bevor – Oberste Jagdbehörde warnt Autofahrer vor Wild auf der Straße

Potsdam - Jetzt verfärben sich nicht etwa die Blätter, sondern die Rehe – die kleinste heimische Hirschart – feiern Hochzeit. Während der Paarungszeit bis Mitte August verändert sich das Verhalten des Wilds. In dieser Zeit ist das Wild deutlich aktiver. Dies gilt vor allem für das m ... weiter

22.07.2016 Waldbrandgefahr steigt an
 

Sommerwochenende lässt die Waldbrandgefahr wieder ansteigen

Neues Fenster: Bild - Icon Forst, Waldbrand (Feuerwehr) - vergrößern Waldbrand Löschung(Urheber: LFB)
Potsdam – Die aktuelle Wetterlage bedeutet für Brandenburgs Forstleute wieder erhöhte Einsatzbereitschaft. Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 30 Grad werden die Brandenburger und die vielen Gäste wieder zur Erholung in den Wald und an die Badeseen locken. Gleichzeitig steigt aber auch wieder die Waldbrandgefahr in den Wäldern deutlich an. weiter

Natur und Landschaft

22.07.2016 Neue Ladestele in Prieros im Naturpark Dahme-Heideseen gibt E-Bikern und anderen Touristen Energie für lange Touren

Prieros – Frische Energie für müde Akkus gibt es jetzt an einer Ladestele im Ortskern von Prieros im Naturpark Dahme-Heideseen. Dank der Aufschrift „Akku Laden? Gern!“ erschließt sich auch dem Fremden schnell der Zweck des neuen „Stadtmöbels“ zwischen Tourismusinformation und Naturparkverwaltung: E-Bikes, Handys oder Tablets können hier kostenfrei aufgeladen werden. Ganz klassisch weisen außerdem ebenfalls angebrachte Schilder den Weg zu Naturwacht und Biogarten, DahmeRad oder Tourismusinfo. weiter

Landwirtschaft

22.07.2016 Hält auch das Dorfleben auf Trab: Pferdezucht und Pferdesport in Brandenburg

Potsdam – Pferdezucht und Pferdesport haben sich in Brandenburg in den vergangenen Jahrzehnten zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Drei bis vier Pferde ergeben nach der gängigen Faustregel einen Arbeitsplatz. Danach verdienen in Berlin und Brandenburg mehr als 12.000 Menschen ihren Lebensunterhalt direkt oder indirekt durch Serviceleistungen rund ums Pferd, Pferdesport und Pferdezucht. weiter

Sprungbrett


Hochwasserportal Brandenburg

» Hochwasserwarnungen
» Pegelkarte
 


Geoinformationen

» GIS-Daten und -Dienste

» Metadaten


ELER Brandenburg

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)