MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Bund und Länder

Glienicker Brücke - Die Verbindung der Länder Brandenburg und BerlinGlienicker Brücke - Die Verbindung der Länder Brandenburg und Berlin, © MUGV

Politik kann nur erfolgreich sein, wenn die Beteiligten auf den verschiedensten Ebenen miteinander kooperieren. 

Auf Bundesebene bzw. zwischen den Bundesländern gibt es verschiedene Kooperationen.

Besonders intensiv ist die Zusammenarbeit mit dem Land Berlin.

Über den Bundesrat wirken die Länder an der Bundesgesetzgebung mit.
Im Verbraucher- und Umweltbereich gibt es verschiedene Arbeitsgruppen von Bund und Ländern (Länderarbeitsgemeinschaften). Mehrmals jährlich finden gemeinsame Konferenzen der Umwelt-, Gesundheit- bzw. Verbraucherminister statt (UMK / GMK / VSMK). 2010 hat Brandenburg den Vorsitz der Verbraucherschutzministerkonferenz übernommen.

Durch die Europäische Union wird das Land Brandenburg im Umweltbereich finanziell unterstützt.

Letzte Aktualisierung: 27.10.2015

Weitere Informationen:


Ministerkonferenzen (extern)


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade