MLUL

Fachbereiche

Fachübergreifende Infos

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Grundwasser und Trinkwasserversorgung


 

Das Trinkwasser in Brandenburg wird zu mehr als 94 Prozent aus Grundwasser gewonnen. Doch nicht nur als Quelle unseres Trinkwassers ist das Grundwasser von herausragender Bedeutung. Aus ihm werden auch die Oberflächengewässer gespeist und viele Feuchtgebiete verdanken ihre Existenz einem oberflächennahen Grundwasserstand. Damit bilden Schutz und Überwachung der Grundwasserressourcen eine wichtige Grundlage für eine nachhaltige Wasserversorgung, die Reinhaltung von Flüssen und Seen sowie den Erhalt von wertvollen Biotopen.

Weitere Informationen:

Grundwasser in der Wasserrahmenrichtlinie

Grundwasserbeschaffenheit

Grundwasserstände

Trinkwasserversorgung

Wasserschutzgebiete

Letzte Aktualisierung: 19.10.2015

Übersicht

Themen



Kontakt:

MLUL, Abteilung Wasser und Bodenschutz
Referat 23
Dr. René Schenk
Tel.: 0331/ 866 -7348
E-Mail an: Dr. René Schenk