MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

13.10.2017Sturm "Xavier" schädigte auch Buchenwald Grumsin

Sturm „Xavier“ hinterließ auch Spuren im Buchenwald Grumsin: Spaziergang im Weltnaturerbe muss verschoben werden

Angermünde/Eberswalde – Auch im UNESCO-Weltnaturerbe Grumsin hat das Sturmtief Xavier eindrückliche Spuren hinterlassen. Vor einem Spaziergang auf den ausgeschilderten Wanderwegen der Weltnaturerbeflächen ist deshalb nicht nur für das kommende Wochenende, sondern für den gesamten Herbst  dringend abzuraten. Noch hängen viele Bäume in Schräglage und können jederzeit fallen, auch zu Nachbrüchen kann es kommen. Das bedeutet akute Gefahr für die Waldbesucher.   

Die geschützten Flächen des Weltnaturerbes sind auf Grund ihrer Lage besonders anfällig, denn die Erhebung des Grumsin ragt prägnant aus der umliegenden Landschaft heraus. Hier konnte der Wind besonders gut angreifen. Auch wegen des durch die Niederschläge aufgeweichten Bodens und der noch vollen Belaubung der Buchen hatten selbst sehr alte vitale Buchen keine Chance. So hat der Sturm hat ganze Schneisen in den bisher relativ dicht geschlossenen Buchenwald gefräst. Immer wieder riss ein stürzender Baum mehrere andere mit. Das ganze Ausmaß ist bis jetzt nicht zu überschauen – viele Teilflächen sind nicht zugänglich.

Während die Sturmfolgen für viele Waldbesitzer einen großen wirtschaftlichen Schaden bedeuten, wird in einem nicht mehr genutzten Naturwald wie dem Grumsin nicht mit Nachpflanzungen eingegriffen. Durch Würfe und Brüche entstehen Lücken im dichten Kronendach. Eine neue Baumgeneration bekommt durch das unverhoffte Lichtangebot eine Chance. Der Wald verjüngt und verändert sich mit den Kräften der Natur. Durch die massive Zunahme von Totholz, welches hier selbstverständlich nicht beräumt wird, bekommen zudem viele holzzersetzende Pilze, Insekten, Kleinsäuger und Vögel neue Lebensräume.

Und für Ausflüge in den angekündigten Goldenen Herbst bietet das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin ja auch außerhalb der Wälder viele reizvolle und interessante Ziele.

  • Herbststurm Xavier - Sturmschäden im Buchenwald Grumsin (Foto: LFB Dr. Michael Luthardt)

    Sturmschäden im Buchenwald Grumsin

  • Herbststurm Xavier - Sturmschäden im Buchenwald Grumsin (Foto: LFB Dr. Michael Luthardt)

    Sturmschäden im Buchenwald Grumsin

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade