MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

EU-Finanzierungsinstrument LIFE +

LIFE+ ist ein zentral durch die EU gesteuertes Finanzierungsinstrument zur Unterstützung von Projekten, die dem Umwelt-, Natur- und Klimaschutz dienen; weiterhin sollen Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel finanziell begleitet werden.

Zielsetzung

Das LIFE+ Programm, unterteilt in die Teilprogramme „Umwelt“ und „Klimapolitik“, verfolgt unter anderem die folgenden allgemeinen Ziele:

  • Beitrag zum Übergang zu einer ressourceneffizienten, CO2-emissionsarmen und klimaresistenten Wirtschaft
  • Schutz und Verbesserung der Umweltqualität sowie zur Eindämmung und Umkehr des Verlusts an Biodiversität, einschließlich der Unterstützung des Natura-2000-Netzes und der Bekämpfung der Schädigung der Ökosysteme
  • Verbesserung der Entwicklung, Durchführung und Durchsetzung der Umwelt- und Klimapolitik und des Umwelt- und Klimarechts der Union
  • Förderung einer besseren Verwaltungspraxis im Umwelt- und Klimabereich auf allen Ebenen

Bei der Verfolgung dieser Ziele trägt das LIFE+ Programm zu einer nachhaltigen Entwicklung und zur Erreichung der Ziele und Einzelziele der Strategie Europa 2020 und der einschlägigen Umwelt- und Klimastrategien und -pläne der Union bei.

LIFE+ soll andere Finanzierungsprogramme der Union ergänzen, unter anderem den EFRE, ESF, ELER und den Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF).

Wer kann gefördert werden?

Öffentliche und private Einrichtungen

Weitere Informationen zu Voraussetzungen, Fördermöglichkeiten, Förderhöhe und Antragstellung

Die LIFE+ Antragsdokumente stehen online unter
http://ec.europa.eu/environment/life/funding/lifeplus.htm in englischer Sprache bereit. Der Leitfaden für Antragsteller und der Projektbewertungsleitfaden stehen auch in deutscher Übersetzung zur Verfügung.

Nationale Ansprechpartner:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Holger Galas
Telefon: 0228 - 305-2623
E-Mail: Holger.Galas@bmub.bund.de

Axel Benemann
Telefon: 0228 - 305-2626
E-Mail: Axel.Benemann@bmub.bund.de

Regionale Ansprechpartner:

Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg
Bereich „Nature & Biodiversity“
Corinna Fittkow
Telefon: 0331 - 866-7520
E-Mail: Corinna.Fittkow@mlul.brandenburg.de

Bereiche „Environment Policy & Governance“,
„Information & Communication“ und „Climate Action”
Dirk Becker
Telefon: 0331 - 866-7704
E-Mail: Dirk.Becker@mlul.brandenburg.de
 

Letzte Aktualisierung: 30.12.2016

Download

Titel Förderbroschüre 2016

ELER-Programme, landesübergreifende sowie agrar- und umweltrelevante Programme zur Förderperiode 2014-2020 - Aktualisierungen und Erweiterungen im Überblick

» Download der Broschüre
   (PDF 8,3 MB)