MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Umsetzung Natura 2000

Nach der Meldung der EG-Vogelschutzgebiete und der FFH-Gebiete an die EU-Kommission gehört jetzt die Phase der Umsetzung von "Natura 2000" auch in Brandenburg zu den wichtigsten Fachaufgaben der Naturschutzbehörden. Dazu gehören die Sicherung der gemeldeten Gebiete, die Erstellung von Bewirtschaftungsplänen nach Art. 6 der FFH-Richtlinie über Managementpläne sowie der Aufbau eines Monitoringssystems.
 

Weitere Informationen:

EG-Vogelschutzgebiete

FFH-Gebiete

Aufbau von Natura 2000

Sicherung von Natura 2000

Managementplanung

FFH-Monitoring/Berichtspflichten

SPA-Monitoring/Berichtspflichten

Letzte Aktualisierung: 20.05.2016

Übersicht


Natura 2000 in Brandenburg


Kontakt:

MLUL, Abteilung Naturschutz
Stabsstelle Umsetzung FFH-Richtlinie
Sabine Mautz
Tel.: 0331/ 866 -7192
E-Mail an: Sabine Mautz