MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

12.04.2018Hier wird nicht mehr nur konsumiert: Dorfladen Lichtenow wird als Sport- und Gemeindetreff genutzt

Termin: Sonnabend, 14. April
Zeit: 12.30 Uhr
Ort:  „Dorfkonsum“, Dorfstraße 44, 15345 Lichtenow

Lichtenow – Auf Einladung von Ortsvorsteher Herbert Peschke kommt Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger am kommenden Sonnabend (14. April) zur feierlichen Übergabe des ehemaligen Dorfkonsums als Sport- und Mehrzweckobjekt nach Lichtenow Im Landkreis Märkisch-Oderland.

Lichtenow ist ein Ortsteil der Gemeinde Rüdersdorf. Der Umbau könnte im Rahmen des Landesprogramms zur Förderung der ländlichen Entwicklung über die LEADER-Arbeitsgruppe Märkische Seen e.V. realisiert werden. Die LEADER-Richtlinie ermöglicht Projekte wie dieses unter dem Förderstichpunkt „Grundversorgung“.

Nach der Hauptbauphase 2016/2017 und erster Nutzung konnten nun die letzten Arbeiten abgeschlossen werden. Ein Problem war, dass für den zu DDR-Zeiten errichteten Bau und die Installationen viele Materialien eingesetzt wurden, die nun ersetzt werden mussten.

Als besonders dankbarer Mieter wird der örtliche Dokansportverein einziehen. Das Außengelände soll auch durch die kommunale Kita genutzt werden.

Insgesamt wurden für den Umbau 201.000 Euro investiert. Das Brandenburger Agrarministerium steuerte aus dem Europäischen Agrarfonds ELER 150.750 Euro bei.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade