MLUL

Fachbereiche

Fachübergreifende Infos

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

22.01.2016Abschlussveranstaltung für Gewässerentwicklungskonzept Schwielochsee/Dammühlenfließ in Lieberose

Termin: Mittwoch, 27. Januar 2016
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Darre, Schlosshof 3a, 15868 Lieberose

Lieberose - Für das Einzugsgebiet des Schwielochsees wurde in den vergangenen vier Jahren ein Gewässerentwicklungskonzept (GEK) erarbeitet. Vorrangige Ziele sind die Verbesserung der Wasserqualität im Schwielochsee und die Aufwertung der Fließgewässer im Einzugsgebiet. In einer Abschlussveranstaltung informiert das Landesamt für Umwelt am kommenden Mittwoch (27. Januar) in Lieberose alle interessierten Bürger über die Ergebnisse dieser konzeptionellen Entwicklungsplanung und den Stand weiterführender Planungen.

Die Entwicklungsmaßnahmen für den Schwielochsee, den Großen Mochowsee und etwa 130 Kilometer Fließgewässer wurden im Rahmen des öffentlichen Informations- und Beteiligungsverfahrens in rund 100 Veranstaltungen mit Anwohnern, Eigentümern und Nutzern bearbeitet und diskutiert. Einige Maßnahmen werden nun in Machbarkeitsstudien weiter geplant, um den Weg für eine baldige Umsetzung zu ebnen. Unter anderem werden in vier Moorgebieten in enger Zusammenarbeit mit den Landnutzern Maßnahmen zum Schutz der Böden vor starkem Nährstoffaustrag und Moorschwund ausgearbeitet.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich über die Ergebnisse des GEK und die weiterführenden Planungen zu informieren, mit den Projektbearbeitern zu diskutieren und ihre Anregungen in die laufenden Planungsarbeiten einzubringen.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade