MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

natürlich Brandenburg - Jahrbuch 2016

Handwerk erleben • Ländliche Ausflugsziele • Veranstaltungen

Deckblatt Jahrbuch für das Land 2016 Neues Fenster: Bild - Deckblatt Jahrbuch für das Land 2016 - vergrößern © MLUL

Das 20. Jahrbuch, das unter dem Titel „natürlich Brandenburg" herausgeben wird, zeigt auch in der Zusammenstellung der Themen, dass Landwirtschaft und Umwelt seit mehr als einem Jahr wieder unter dem Dach eines Ministeriums zusammengeführt worden sind. So gibt es in dieser Ausgabe ein eigenes Kapitel, in denen Umweltbildungseinrichtungen präsentiert werden, die sich zum Beispiel an Lehrer und Erzieher wenden, die Projekttage mit Kinder- und Jugendgruppen vorbereiten wollen. Zum anderen zeigt das Heft des Jahres 2016, wie der Einsatz europäischer Fördermittel aus dem EU-Agrarfonds ELER dazu führt, Projekte umzusetzen, die helfen, Brandenburg als Reiseland, als Land regionaler Spezialitäten, aber auch als Land mit einem reichen kulturellen und natürlichen Erbe zu präsentieren.

Zwar deckt die Unterstützung von touristischen und Kulturprojekten nur einen Teil des Einsatzspektrums des ELER ab, aber diese sind eben oft besonders öffentlichkeitswirksam. Sie helfen, dass ländliche Regionen für Besucher attraktiv werden. Jobs in der Gastronomie und im Tourismus sind für viele Menschen interessant, gerade dort, wo ansonsten wenig Alternativen sind. Förderprogramme können Aktivitäten nur verstärken.

Ohne das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in unseren Dörfern, ohne ehrenamtlich arbeitende Vereine und ohne unternehmerische Initiative würden die angebotenen Hilfen nicht zu ihrem Ziel führen, Landleben als echte Alternative zum Leben in der Stadt zu gestalten.

Anlage


Kontakt

Referat 30 - Grundsatzfragen der ländlichen Entwicklung und Landwirtschaft; Rechtsangelegenheiten
Birgit Zimmer
E-Mail an Birgit Zimmer
Tel.: 0331-866-7619
Fax.: 0331-27548-7619