MLUL

Fachbereiche

Fachübergreifende Infos

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

02.03.2016Vor-Österliche Wanderung zum Klingespring im Naturpark Dahme-Heideseen

Termin: Donnerstag, 10. März 2016
Zeit: 10.00 Uhr
Treff:

Alte Linde vor dem Gasthaus zur Linde
Seestraße 27
15755 Teupitz - Ortsteil Tornow,

 
Teupitz
–  Naturpark Dahme-Heideseen und Fremdenverkehrsverein Schenkenländchen laden ein zu einer vorösterlichen Wanderung zum Klingespring am Tornower See.

Der Klingespring am Tornower See wurde 1934 unter Schutz gestellt und gehört zu den ältesten Naturdenkmalen in der Region des Dahme-Seengebietes. Am Grund steiler Hügel fließt hier eiskaltes wie glasklares Wasser in einem kleinen Bächlein zum Tornower See. Das Wasser hat Osterwasser-Qualität.

Die ganze Landschaft rund um den Klingespring ist gerade jetzt im Vorfrühling von besonderem Reiz. Die Bäume sind noch unbelaubt und geben tiefe Waldblicke frei. Hellgrün leuchten die Pflanzen der Quelle, allen voran die Bachbunge.

Der druckfrische neue Unterwegs-Wanderflyer "Um die See zwischen Teupitz und Tornow" stellt die Besonderheiten der Natur und Landschaft entlang eines 13 Kilometer langen Rundwegs vor. Der Fremdenverkehrsverein Schenkenländchen und der Naturpark Dahme-Heideseen laden zu einer "Vorösterlichen" Wanderung auf den Wegen des neuen Flyers ein.

Gemeinsam geht die Wanderung  zum Südufer des Tornower Sees bis zum Klingespring  Hier erwartet sie die Naturwacht des Naturparks mit einer vorösterlichen Überraschung.  Im Anschluss geht es weiter zum malerisch gelegenen Briesensee. Je nach Wanderlust und Laune besteht im Anschluss die Möglichkeit zur Einkehr in der Gaststätte "Zur Linde" in Tornow oder im "Schenk von Landsberg" in Teupitz.

Für die Wanderung wird um Voranmeldung bis zum 8. März gebeten:

Schenkenland-Tourist
Telefon: 033766/ 218 14
Mail: schenkenland-tourist@gmx.de

Im Naturpark Dahme-Heideseen
  • Frühlingsgrün im Klingespring (NP Dahme-Heideseen, Hans Sonnenberg)

    Frühlingsgrün im Klingespring

  • Naturdenkmal im Klingespring (NP Dahme-Heideseen, Hans Sonnenberg)

    Naturdenkmal im Klingespring

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt:

MLUL, Referat MB 2
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Internationale Kooperation
Dr. Jens-Uwe Schade
Pressesprecher
Tel.: 0331/ 866 -7016
E-Mail an Dr. Schade