MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

"Schwarzwildforum"

Informationsveranstaltung zur Intensivierung der Schwarzwildbejagung am 23. Februar 2017 in Potsdam

Schwarzwildforum 2017 in Potsdam © MLULIn Potsdam hat am 23. Februar 2017 eine Informationsveranstaltung zur Intensivierung der Schwarzwildbejagung - Schwarzwildforum - der Obersten Jagdbehörde stattgefunden. Die Vortragsbeiträge liegen in der Verantwortung der Autoren und werden hiermit als abrufbares PDFzur Verfügung gestellt.

Autor Institution Titel des Vortrags

Frau Dr. Dobiáš

Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde

Ausführungen zur Streckenentwicklung/Bestands-entwicklung von Schwarzwild in Brandenburg [PDF 2,2 MB]

Herr Dr. Bilke

Landesbetrieb Forst Brandenburg

Struktur und Entwicklung der Schwarzwildstrecke im LFB von 2004 bis 2016 [PDF 1,2 MB]

Herr Dr. Nickisch

Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz

Konsequenzen bei einem Ausbruch der ASP beim Schwarzwild in Brandenburg [PDF 1,3 MB]

Herr Dr. Soike

Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit Erkenntnisse aus dem aktuellen Seuchengeschehen in Osteuropa [PDF 2,9 MB]

Herr Hardt

Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Sachstandsbericht MLUL über getroffene Entscheidungen zur Intensivierung der Schwarzwildbejagung [PDF 80 KB]

Herr Stornowski

Landkreis Uckermark Sachstandsbericht der Schadenssituation an den Deichen und Umsetzung möglicher Schutzmaßnahmen [PDF 7,1 MB]

Herr Entrup

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Bedingungen und Grenzen der Populationssteuerung in einem Großschutzgebiet [PDF 6,7 MB]

Herr Stärke

Lausitzer- und Mitteldeutsche Bergbau- Verwaltungsgesellschaft mbH Bejagung bergrechtlicher Sperrbereiche [PDF 4,9 MB]

Herr Dr. Zoller

Büro für urbanes Wildtiermanagement Alternative Jagdmethoden: Erfahrungen aus dem urbanen und ländlichen Raum der Hansestadt Rostock [PDF 5,3 MB]

Herr Dr. Wellershoff

Landesjagdverband Brandenburg e.V. Intensivierung der Schwarzwildbejagung - welche Probleme müssen gelöst werden? [PDF 952 KB]

Herr Graf von Schwerin

Ökologischer Jagdverein

Konsequente und effektive Bejagung von Schwarzwild – welche Grundsätze und welche Technik sind dafür erforderlich? [PDF 140 KB]

Herr Hammerschmidt

Landesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer und Vertreter Landesbauernverband Brandenburg e.V. Möglichkeiten der Landwirte und Jagdgenossen zur Reduzierung des Schwarzwildbestandes [PDF 1,0 MB]

Kontakt

Referat 35 - Oberste Jagd- und Fischereibehörde
Volker Seweron
E-Mail an Volker Seweron 
Tel.: 0331-866-7655
Fax: 0331-866-7603