MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Berufe der Hauswirtschaft

Hauswirtschafterin und Hauswirtschafter

Die hauswirtschaftlichen Fachkräfte werden in Groß- und Privathaushalten, in Krankenhäusern, Hotels und Pensionen gebraucht. Dort übernehmen sie eine Vielzahl von Aufgaben.

Hände mit Marker © MLUL

Neben hauswirtschaftlichen Versorgungsleistungen, wie Speisezubereitung und Service, gehören zum Tätigkeitsfeld der Hauswirtschafter auch soziale Aufgaben, wie Kinderbetreuung und Altenpflege, oder das Gestalten von Familienfesten.

Bei der Vielfalt der Aufgaben müssen Hauswirtschafter gut planen und rationell wirtschaften können sowie bei ihren Entscheidungen immer die Kostensituation im Blick haben.

In dieser Ausbildung lernt man unter anderem:

  • wie ein Haushalt geführt und dabei die Arbeit organisiert wird,
  • wie der Geld- und Geschäftsverkehr gestaltet werden muss,
  • wie man Vorratshaltung und Warenwirtschaft betreibt,
  • wie Speisen zubereitet und haltbar gemacht werden,
  • wie Räume gestaltet und dekoriert werden,
  • wie Textilien gereinigt und gepflegt werden,
  • wie Wohn-, Sanitär- und Wirtschaftsräume am zweckmäßigsten eingerichtet, gereinigt und gepflegt werden können,
  • welche Maschinen und Geräte eingesetzt werden können und
  • wie man den zum Haushalt gehörenden Personen helfen kann.

Berufsschulen und Anschriften

Oberstufenzentrum Uckermark
Schulstandort Prenzlau
Brüssower Allee 97
17291 Prenzlau
Tel.: 03984-6134

Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland
Schulstandort Seelow
Straße der Jugend 9
15306 Seelow

Konrad-Wachsmann-Oberstufenzentrum II
Beeskower Str. 14
Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335-549 945

Oberstufenzentrum II Spree-Neiße
Schulstandort Cottbus
Makarenkostr. 8-9
03050 Cottbus
Tel.: 0355-866-94-0
Fax: 0355/ 866-94-340 90
Internet: www.osz2spn.de

Oberstufenzentrum "Alfred Flakowski"
Caasmannstr. 11
14770 Brandenburg (Havel)
Tel.: 03381-32093-0
Fax: 03381-32093-51
E-Mail: schulleitung@osz-flakowski.de
Internet: www.osz-flakowski.de/

Überbetriebliche Ausbildungsstätte

keine

Weitere Informationen:

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF)
Zuständige Stelle für berufliche Bildung
Dr. Ramona Rügen
Dorfstr. 1
14513 Teltow/OT Ruhlsdorf
Tel.: 03328-436-200
Fax: 03328-436-204

Kontakt

Referat 33 - Wissenschaft und Technologie, Agrarbildung
Sabine Athenstädt
E-Mail an Sabine Athenstädt
Tel.: 0331-866-7636
Fax: 0331-27548-7636


Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung

Referat 45 - Berufliche Bildung
Dr. Ramona Rügen
E-Mail an Ramona Rügen
Tel.: 03328-436-200
Fax: 03328-436-204