MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

Tierwirtin und Tierwirt

Tiere aufziehen und halten

Die artgerechte Aufzucht und Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere zur Gewinnung von tierischen Erzeugnissen ist die Aufgabe der Tierwirte.

Kalb © MLUL

Dabei gehören

  • das Füttern, Tränken und Pflegen der Tiere,
  • das Reinigen von Stallungen,
  • die Verhütung von Tierkrankheiten sowie
  • die Nutzung und Instandhaltung technischer Einrichtungen

zu den täglichen Arbeiten.

Tierwirte leisten einen Beitrag zu Umweltschutz und Landschaftspflege und liefern eine Vielzahl tierischer Produkte für die gesunde menschliche Ernährung.

In dieser Ausbildung lernt man unter anderem:

  • wie der Körper der Nutztiere aufgebaut ist und ihre Lebensvorgänge funktionieren,
  • wie Tiere wachsen und sich fortpflanzen,
  • wie Tiere sich verhalten und wie man mit ihnen umgehen muss,
  • was zu ihrer Gesunderhaltung und Pflege nötig ist,
  • wie Futtermittel gewonnen und richtig eingesetzt werden und
  • wie Maschinen und Geräte gehandhabt werden müssen.

Ausbildungsschwerpunkte

Die Ausbildung zur Tierwirtin oder zum Tierwirt ist in folgenden Fachrichtungen mit speziellen Ausbildungsinhalten möglich:

  • Rinderhaltung
  • Schweinehaltung
  • Schäferei
  • Geflügelhaltung
  • Imkerei
  • Pelztierhaltung

Berufsschulen

Oberstufenzentrum Prignitz
Schulteil Pritzwalk
An den Promenaden
16928 Pritzwalk
Tel.: 03395-7641-0
Fax: 03395-7641-18
Ausbildungsinhalte: Rinder- und Schweinehaltung

Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland
Schulteil Seelow Abteilung III (Agrar)
Straße der Jugend 9
15306 Seelow
Tel.: 03346-262
Fax: 03346-843 092
Ausbildungsinhalte: Rinder- und Schweinehaltung

Merbitz / Land Sachsen-Anhalt:

Berufsbildende Schulen Saalkreis
Außenstelle Merbitz
Im Institut 17
06193 Nauendorf (Merbitz) bei Halle/ Saale
Tel.: 034603-243240
Fax: 034603-243243
Ausbildungsinhalte: Geflügel- und Schafhaltung

(oder)

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Fachbereich 3.3 - Aus- und Fortbildung, Landjugend
Mars-La-Tour-Str. 1-13
26121 Oldenburg
Tel.: 0441-801-203
Fax: 0441-801-204
E-Mail: henning.hoelscher@lwk-niedersachsen.de
Internet: www.lwk-niedersachsen.de
Ausbildungsinhalte: Geflügel- und Schafhaltung

Celle / Land Niedersachsen:

Stadtverwaltung Celle
Neues Rathaus
Helmuth-Hörstmann-Weg 1
29221 Celle
Tel.: 05141-12-274
Internet: www.celle.de
Ausbildungsinhalte: Bienenhaltung

Überbetriebliche Ausbildungsstätte:

Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt
Zentrum für Tierhaltung und Technik Iden

Lindenstr. 18
39606 Iden
Tel.: 039-390-60
Fax: 039-390-6201
E-Mail: poststelle@lvaiden.ml.lsa-net.de
Internet: www.llg-lsa.de

Weitere Informationen:

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF)
Zuständige Stelle für berufliche Bildung
Dr. Ramona Rügen
Dorfstr. 1
14513 Teltow/OT Ruhlsdorf
Tel.: 03328-436-200
Fax: 03328-436-204

Kontakt

Referat 33 - Wissenschaft und Technologie, Agrarbildung
Sabine Athenstädt
E-Mail an Sabine Athenstädt
Tel.: 0331-866-7636
Fax: 0331-27548-7636


Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung

Referat 45 - Berufliche Bildung
Dr. Ramona Rügen
E-Mail an Ramona Rügen
Tel.: 03328-436-200
Fax: 03328-436-204