MLUL

Aufgaben

Fachübergreifende Themen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

AGRAR @ UMWELT Brandenburg

Tag gegen Lärm

Lärm (© monropic, www.fotolia.com) Neues Fenster: Bild - Lärm - vergrößern Lärm © monropic, www.fotolia.com
Potsdam - „Laut war gestern!“ – unter diesem Motto jährt sich am 25. April der 21. Tag gegen Lärm. Das Brandenburger Umweltministerium hat aus diesem Anlass, in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Brandenburg e.V. morgen Akteure aus der Brandenburger Pop-Musikszene, aus Verwaltungen von Brandenburger Kommunen mit Festivalaktivitäten und aus dem Landesamt für Umwelt zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen. weiter

Ökolandbaufläche steigt weiter

Potsdam – Brandenburg kann schon seit Längerem mit Spitzenwerten im Ökolandbau aufwarten: So ist der Landkreis Dahme-Spreewald seit Jahren bundesweit der Landkreis mit dem höchsten Flächenanteil - 31,4 Prozent - bei Bio. Landesweit wurde nun die 11 Prozent-Marke geknackt: Aktuell sind 11,4 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche für das Öko-Kontrollverfahren angemeldet worden. weiter

Landwirtschaft

26.04.2018 Schafhaltung im Land Brandenburg sichern

Potsdam – Unter dem Tagesordnungspunkt „Schafhaltung sichern – Rahmenbedingungen verbessern hat der Brandenburgische Landtag“ heute einen Koalitionsantrag auf den Weg gebracht, der dazu führen soll, die wirtschaftliche Situation der Berufsschäfer zu verbessern. „Im wichtigsten Punkt, die Zahl der Schafe im Land wieder zu erhöhen, sind wir uns mit den Schäfern einig“, betonte Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Carolin Schilde heute im Landtag und sagte eine schnelle Prüfung des fünf Punkte umfassenden Forderungskatalogs zu. weiter

Wasser / Gewässer

26.04.2018 Start in die Spreewald-Kahn-Saison: Schlammbarrieren werden weiter abgebaut

Lübbenau/Burg – Auch in diesem Jahr werden im Rahmen der Gewässerunterhaltung Spreewald weitere Entschlammungsvorhaben umgesetzt. Die einzigartige Flussniederung mit ihrem weitverzweigten Gewässernetz stellt besonders hohe Anforderungen an die Bewirtschaftung und erfordert in dem hochsensiblen Naturraum besonderes Fingerspitzengefühl bei der Gewässerunterhaltung. Insbesondere naturschutz- und bodenschutzfachliche Aspekte sind bei Entschlammungsmaßnahmen an den Spreewaldfließen zu berücksichtigen. weiter

Natur und Landschaft

25.04.2018 „Erfolgreiches Engagement“ - 20 Jahre Naturpark Barnim

Berlin – Auf der Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Naturpark Barnim“ hat der Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), Michael Arndt, dem Naturpark zum 20jährigen Bestehen gratuliert. Die langjährige erfolgreiche Arbeit des Naturparks Barnim für Mensch und Natur und das Engagement der vielen Aktiven vor Ort würdigten auch der Präsident des brandenburgischen Landesamts für Umwelt Dirk Ilgenstein und der Berliner Umweltstaatssekretär Stefan Tidow. weiter

25.04.2018 13. Naturpark-Wanderfest: Sternwanderung nach Lühnsdorf

Raben/Lühnsdorf – Der Naturpark Hoher Fläming lädt am 6. Mai zum 13. Naturparkwanderfest ein. Ziel aller neun geführten Touren der Sternwanderung ist das Landhaus Alte Schmiede in Lühnsdorf bei Niemegk. weiter

Wasser / Gewässer

25.04.2018 Weitere Wasserschutzgebiete im Land Brandenburg aufgehoben

Potsdam – In den Landkreisen Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Potsdam-Mittelmark, Prignitz und Uckermark wurden insgesamt 14 Wasserschutzgebiete durch eine von Brandenburgs Umweltminister unterzeichnete Rechtsverordnung aufgehoben. Das Umweltministerium setzt damit die Modernisierungsstrategie zur Schutzgebietskulisse für die Trinkwasserversorgung konsequent fort. weiter

Natur und Landschaft

24.04.2018 Eröffnung des Wanderlehrpfads „Bugker Sahara“ im Beisein von Naturparkleitern aus ganz Deutschland

Prieros – Der Naturpark Dahme-Heideseen lädt am 26. April zur Eröffnung eines neuen Wanderlehrpfads. Diese erfolgt während der Jahrestagung der Geschäftsführer und Naturparkleiter im Verband Deutscher Naturparke (VdN). Der als Rundwanderweg angelegte Lehrpfad „Bugk und seine Sahara“ entstand im Rahmen eines EU-LIFE-Natur-Projekts. Der Weg führt auf knapp drei Kilometern an abwechslungsreichen Kulturlandschaften vorbei – einem Märchenwald voller Flechten und knorrigen Kiefern, dem Glienitzberg mit seinen steilen Trockenhängen, dem großen Wucksee und an Unmengen von Sand – eben der „Bugker Sahara“. weiter

24.04.2018 Angler, Taucher, Dorfverein, NABU und Naturpark – gemeinsam für den Roofensee

Menz – Der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, der Angelverein Menz, der Tauchsportclub Nehmitzsee, der Dorfverein Menz sowie der NABU-Regionalverband Gransee laden am 27. und 28. April zum Aktionstag Roofensee ein. weiter

24.04.2018 Naturpark Märkische Schweiz und Fledermausmuseum

Buckow – Mit einem gemeinsamen Fest starten am 1. Mai das Internationale Fledermausmuseum des NABU e.V. in Julianenhof und der Naturpark Märkische Schweiz in das Fledermausjahr 2018. weiter

Sprungbrett


Hochwasserportal Brandenburg

 

 


Geoinformationen

» GIS-Daten und -Dienste

» Metadaten


Weitere Informationen

Link zum  Beitrag UVP-Portal



Landeswettbewerb 2017/18

Logo Unser Dorf hat Zukunft 2017/18

ELER Brandenburg

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)