MLUL

Fachbereiche

Fachübergreifende Infos

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

AGRAR @ UMWELT

Landesgartenbauverband startet in die Freilandsaison

Blumberg - Auf Einladung des Landesverbands Gartenbau Berlin-Brandenburg wird alljährlich mit dem Beginn der Erdbeerernte die regionale Freilandsaison beim Obst gestartet. Bis in den Herbst folgen nun wieder die einzelnen Saisoneröffnungen - vor allem, um die Berliner und Brandenburger in die Hofläden und zur Selbstpflücke in die Betriebe zu locken. Am kommenden Donnerstag (4. Juni) geht Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger in Blumberg bei Ahrensfelde mit gutem Beispiel voran, um sich im Obstbaubetrieb Pomona mit einem Korb heimischer Erdbeeren einzudecken. weiter

Förderprogramme im Bereich Agrar und Umwelt

Brüssel – Die Europäische Kommission hat am 26. Mai 24 Entwicklungsprogramme für den ländlichen Raum (EPLR) – darunter auch für die geneinsame ELER-Förderregion Berlin-Brandenburg – angenommen. Das bestätigte Entwicklungsprogramm ist die Grundlage für den Einsatz von ELER-Mitteln. Der ELER, der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes, ist die wichtigste Quelle für die Finanzierung von Förderprojekten im Politikfeld Agrar und Umwelt in der EU-Förderperiode 2014 bis 2020. weiter

Abfall / Boden / Altlasten

29.05.2015 Tack: Ein wichtiger Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz

Rekultivierung der Deponie Wittenberge

Wittenberge – Mit einem symbolischen ersten Spatenstich durch den Prignitzer Landrat Hans Lange, Brandenburgs Umweltministerin Anita Tack sowie Vertreter der beteiligten Firmen erfolgte heute der offizielle Baubeginn für den 3. Bauabschnitt der Sicherungs- und Rekultivierungsarbeiten an der... weiter

Landwirtschaft

29.05.2015 Tag der offenen Tür bei Gärtnern in Großbeeren

Staatssekretärin Schilde ehrt Sieger im Berufswettbewerb

Großbeeren – Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Carolin Schilde informiert sich morgen (30. Mai), am Tag der offenen Tür, in der Lehranstalt für Gartenbau und Floristik (LAGF) über die hier angebotenen sieben Ausbildungsprofile in gärtnerischen Berufen. Nach einem Rundgang auf dem Gelände ehrt die Staatssekretärin die Landessieger im bundesweiten Berufswettbewerb der Junggärtner. weiter

27.05.2015 Bienenforschung in Hohen Neuendorf: Check mit DNA-Chip

Hohen Neuendorf – Mit Forschungsmitteln in Höhe von 1,3 Millionen Euro kann das Länderinstitut für Bienenkunde in Hohen Neuendorf in den kommenden Jahren das Projekt „GeSeBi“ (Etablierung der genomischen Selektion zur Verbesserung von Krankheitsresistenz, Leistung, Verhalten und... weiter

Natur und Landschaft

27.05.2015 Nationalparkkonferenz zum Nationalparkplan

Gartz (Oder) – Der Nationalparkplan und seine Umsetzung stehen im Mittelpunkt der 3. Nationalparkkonferenz, die traditionell im Kanonenschuppen in Gartz (Oder) am 4. Juni stattfindet. Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger wird die Veranstaltung mit einem Grußwort im 20. Jahr des Bestehens des Nationalparks gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Nationalparkkuratoriums Karsten Stornowski eröffnen. weiter

Forst & Jagd

27.05.2015 Generhaltungswald "Schlaubetaler Eichen"

Alt wie diese Bäume: Eichen im Schlaubetal werden als erster Generhaltungswald Brandenburgs geschützt

Schernsdorf (Schlaubetal)  – Der größte und ursprünglichste Trauben-Eichen-Bestand Brandenburgs ist zum ersten Generhaltungswald Brandenburgs ausgerufen worden: Forstminister Jörg Vogelsänger hat das Projekt „Schlaubetaler Eichen“ des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde ... weiter

26.05.2015 Waldkino Hammer startet in die dritte Spielsaison

Groß Köris - Das Projekt Waldkino der Oberförsterei Hammer geht ins nunmehr dritte Jahr. Den Auftakt der diesjährigen Filmreihe bildet am 29. Mai der DEFA-Film "Das kalte Herz" nach dem Märchen von Wilhelm Hauff. Die Waldkinovorführungen werden an jedem letzten Freitag im Monat von Mai bis September um 20 Uhr stattfinden. Hierbei gibt es jeweils eine Einführung durch den Künstler Wolfgang Georgsdorf und den Leiter der Landeswaldoberförsterei Hammer, Tim Ness. Vor und nach den Filmvorführungen ist für Essen und Trinken im Hof der Försterei gesorgt. Anschließend besteht immer die Möglichkeit zu Diskussionen am Lagerfeuer. Der Eintritt ist frei. weiter

Sprungbrett


Geoinformationen

» GIS-Daten und -Dienste

» Metadaten


Baden in Brandenburg

» Baden in Brandenburg
   (Informationen rund ums
   Freizeitvergnügen)

» Badestellenkarte
   (interaktive Kartenanwendung)


Hochwasserportal Brandenburg

» Hochwasserwarnungen
» Pegelkarte


ELER Brandenburg

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)