MLUL

Fachbereiche

Fachübergreifende Infos

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung und Service

AGRAR @ UMWELT

Himmelsblicke auf der ITB: Sternenpark Westhavelland in der Berlin-Brandenburg-Halle

Potsdam - Am kommenden Freitag stellt sich Brandenburgs Naturpark Westhavelland, vor einem Jahr als erster deutscher Sternenpark anerkannt, auf der ITB vor. Hobbyastronomen treten schon seit langem weite Reisen an, um zu sehen, was es kaum noch gibt: Einen Sternenhimmel ohne störendes Kunstlicht. Im Naturpark Westhavelland kann man das erleben! weiter

Sieben-Punkte-Plan zum Bibermanagement in Brandenburg

Biberfamilie (© P.Wernicke)
Potsdam – Der noch zu Wendezeiten in Brandenburg fast ausgerottete Biber hat sich im Land inzwischen wieder stark vermehrt. ...... Als Reaktion darauf will Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger nun ein Konzept für das Bibermanagement in Brandenburg vorlegen, das insgesamt sieben Punkte umfasst und mit den anerkannten Naturschutzverbänden am 2. März und mit den Landkreisen am 26. März diskutiert werden soll, um es anschließend zügig umzusetzen. weiter

Landwirtschaft

03.03.2015 Vogelsänger gratuliert Landeskontrollverband zum 25. Jubiläum

Blankenfelde - Mahlow - Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger gratuliert dem Landeskontrollverband Berlin-Brandenburg e.V. (LKV) zum 25. Gründungsjubiläum. Eine gute Gelegenheit ist dafür die Generalversammlung des Verbands morgen in Blankenfelde - Mahlow. weiter

Forst & Jagd

03.03.2015 Konzeption zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in Brandenburg fortgeschrieben

Potsdam – Die weitere Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in diesem Jahr war gestern Thema einer Beratung mit Landkreisen, Kommunen, dem Landesbetrieb Forst und der Straßenbauverwaltung. weiter

Ländliche Entwicklung

02.03.2015 ELER-Projekt des Monats März: Im Seelower „Nest“ sind junge Eltern willkommen

Seelow - Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Das Projekt des Monats März zeigt, wie ein ungenutztes Geschäftshaus zu einem innovativen Familienzentrum für junge Eltern mit ihren Kindern von 0 bis 3 Jahren wurde. weiter

Natur und Landschaft

27.02.2015 Rückschau und Ausblick: Jahrespressekonferenz im Nationalpark Unteres Odertal

Criewen – Am kommenden Donnerstag (5. März) wird Nationalparkleiter Dirk Treichel gemeinsam mit dem Leiter der Naturwacht Edgar Wendt und dem Vorsitzenden des Nationalparkkuratoriums Karsten Stornowski den Jahresbericht 2014 des Nationalparks vorstellen und ein Ausblick auf die Höhepunkte des laufenden Jahres geben. weiter

Landwirtschaft

27.02.2015 Vogelsänger: 2015 wird Jahr großer Herausforderungen für den heimischen Gartenbau

Werder (Havel) – Licht und Schatten folgen im heimischen Gartenbau zurzeit dicht aufeinander. Während sich die Branche zum einen mit der Eröffnung der havelländischen Bundesgartenschau in wenigen Wochen ein Fest bereitet, sind zum anderen immer noch die Folgen des Importstopps für europäische Agrarerzeugnisse nach Russland beziehungsweise Anpassungen bei der Einführung des Mindestlohns spürbar. So steht Brandenburgs Gartenbau 2015 „vor einem Jahr großer Herausforderungen“, wie Agrarminister Jörg Vogelsänger in seinem Grußwort anlässlich der Jahresmitgliederversammlung des Gartenbauverbands Berlin – Brandenburg e.V. in Werder (Havel) heute betont hat. weiter

Wasser / Gewässer

26.02.2015 Landesumweltamt stellt Hochwasserrisikomanagement für brandenburgische Elbe- und Havelgewässer vor

Potsdam - Über das Hochwasserrisikomanagement für das Einzugsgebiet von Elbe und Havel informiert das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) interessierte Bürger, Vertreter von Behörden, Gemeinden und Verbänden aus den Landkreisen Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel und Havelland auf einer regionalen Hochwasserkonferenz am 10. März 2015 (Dienstag) ab 16:30 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums in Neuruppin. weiter

Sprungbrett


Öffentliche Beteiligungsverfahren

Umsetzung der WRRL

Hochwasserrisikomanagement


Hochwasserportal Brandenburg

» Hochwasserwarnungen
» Pegelkarte


ELER Brandenburg

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)